Startseite Unterricht Gitarren Vita Kontakt Musik
Wie der Unterricht aussieht

Für Anfänger

Über einfache Melodien werden Sie zunächst mit dem Griffbrett der Gitarre, mit der richtigen Anschlagstechnik sowie der Notation bekannt. Schon nach wenigen Unterrichtsstunden schließen sich die ersten Akkorde sowie leichte Solostücke an. Dabei ist es mir ein Anliegen, meine Schüler mit allen Stilepochen vertraut zu machen, sowohl alte wie moderne Musik im Unterricht zu besprechen und auch die Besonderheiten der Gitarre im Vergleich zu anderen Instrumenten zu verdeutlichen. Bereits in den ersten Stunden wird der Schüler daran gewöhnt, gleichfalls im Duo zu spielen, also seine Stücke im Zusammenklang mit einer von mir gespielten Begleitung zu hören. Diese Übung erleichtert später jedes andere Zusammenspiel, einerlei ob in einer Band oder in einem klassischen Ensemble.

Für Fortgeschrittene

Wer bereits Gitarre gelernt hat und sein Spiel zu verbessern wünscht, kann durch gezielt ausgesuchte Übungsstücke Ungenauigkeiten in seiner Technik korrigieren. Oft sind es nur Kleinigkeiten, die daran hindern, sich schwierigere Stücke anzueignen. Mit etwas Übung und den richtig ausgewählten Stücken vergrößert sich rasch das Repertoire an spielbarer Musik.

Für Kinder

Wie jedes andere Musikinstrument so lässt sich die Gitarre bereits im Alter von fünf Jahren erlernen. Ein großer Vorteil ist es, wenn Ihr Kind zuvor an einer musikalischen Früherziehung teilgenommen hat. Schon allein darum, weil es dort mit mehreren Instrumenten bekannt gemacht wird und sich also gezielt aussuchen kann, welches es lernen möchte. Der Unterricht für Kinder orientiert sich an einem Kinder-Lehrbuch.

w w
©Wolfgang Louis - Lauxweg 18 - 12107 Berlin - 030 939 332 22 - info@wolfgang-louis.de